top of page

Schlaue Großeltern zahlen keine Steuer beim Vererben


Glückliche Großeltern und Enkelkinder im Garten feiern, da durch kluge Planung keine Steuer beim Vererben der Familienimmobilie anfällt.
Glückliche Großeltern und Enkel feiern steuerfreie Immobilienübertragung

Großeltern möchten oft ihr Vermögen an die nächste Generation weitergeben, doch die Erbschaftsteuer kann eine große Hürde darstellen. Es gibt jedoch legale Wege, wie schlaue Großeltern die Steuerbelastung minimieren können, wenn sie ihr Eigentum übertragen wollen. In diesem Beitrag zeigen wir anhand von zwei praktischen Beispielen, wie eine direkte Erbschaft im Vergleich zu gestaffelten Schenkungen steuerlich behandelt wird.


Beispiel 1:

Direkte Erbschaft durch den Enkel


Wenn Großeltern eine Immobilie mit einem Verkehrswert von 800.000 € direkt an ihr Enkelkind vererben, kann die Erbschaftsteuer erheblich sein. Im ersten Beispiel beträgt der Freibetrag für Enkelkinder 20.000 €, was bedeutet, dass 780.000 € versteuert werden müssen. Da das Enkelkind in die Steuerklasse II fällt, beträgt der Steuersatz 30%. Dies führt zu einer erheblichen Steuerbelastung von 234.000 € für das Enkelkind.


Beispiel 2:

Gestaffelte Schenkung über zwei Generationen


Im zweiten Szenario nutzen die Großeltern eine gestaffelte Schenkung, um die Steuerbelastung zu umgehen. Die Großmutter verschenkt innerhalb von 20 Jahren zweimal einen Freibetrag von 400.000 € an ihr eigenes Kind, das dann die Immobilie jeweils alle 10 Jahre für 20 Jahre an das Enkelkind weiter verschenkt. Auf diese Weise können die Freibeträge von 400.000 € alle 10 Jahre ausgeschöpft werden und zahlen keine Steuer beim Vererben.



Diese Beispiele zeigen, dass mit einer klugen Planung die Steuerbelastung bei der Übertragung von Immobilien minimiert werden kann. Doch die steuerliche Realität ist komplex, und die Gesetze können sich ändern. Daher ist es ratsam, eine professionelle Beratung in Erwägung zu ziehen, um die beste Vorgehensweise für Ihre spezielle Situation zu bestimmen. Konsultieren Sie einen Anwalt für Steuerrecht, um sicherzustellen, dass Sie alle Möglichkeiten kennen und nutzen können, um die Erbschaftsteuer zu minimieren und das Vermögen innerhalb Ihrer Familie zu erhalten.

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page